Zum Hauptinhalt springen

Eine Leidenschaft für langlebiges Design

Es ist an der Zeit, von den Unternehmen, denen wir uns anvertrauen, und den Produkten, die wir kaufen, mehr zu verlangen – sowohl im Interesse unserer Gesundheit als auch im Interesse unseres Planeten. 

Wir alle wollen Komfort. Angesichts unserer hektischen Zeitpläne und unseres schnelllebigen Lebensstils ist es nicht verwunderlich, dass viele von uns Artikel online bestellen, anstatt in ein Geschäft zu gehen. Aber kommt dieses Komforterlebnis auf lange Sicht wirklich uns selbst oder unserem Planeten zugute? Wenn Sie online bestellen, verpassen Sie die Gelegenheit, das Produkt vor dem Kauf zu „erleben“. Wenn kostenlose Rücksendungen angeboten werden, könnte dieser Punkt irrelevant sein. Ein übersehener Aspekt vieler Retourenlieferungen ist jedoch das, was mit einem Artikel geschieht, sobald er zurückgeschickt wurde.

Laut einem im Wall Street Journal veröffentlichten Bericht ist es für Einzelhändler manchmal billiger, zurückgegebene Ware einfach zu entsorgen. In einigen Fällen, wie im Falle von Matratzenlieferungen, besteht aus gesundheitlichen und hygienischen Gründen eine gesetzliche Verpflichtung zur Entsorgung von zurückgesendeten Produkten. Auch wenn ein 100-Nächte-Test spontan verlockend klingt, kann ein genauerer Blick die zugrunde liegende verschwenderische Wahrheit offenbaren.

Der Mattress Recycling Council schätzt, dass in den USA jährlich ca. 15 bis 20 Millionen Matratzen und Boxspring-Matratzen entsorgt werden, wobei jedes Stück etwa 40 Kubikfuß oder mehr an Deponiefläche einnimmt. Das ist eine Zahl, die aufgrund des aufstrebenden Geschäfts von Matratzen-Versandhändlern, die lange Testzeiten zu Hause anbieten, und erweiterter Rückgabevorgaben voraussichtlich steigen wird. Wenn immer mehr Matratzen auf unseren Deponien landen, gelangen immer mehr schädliche Chemikalien in die Umwelt, was auf lange Sicht aufgrund der Zeit, des Aufwands und des Platzbedarfs für ihre Entsorgung zu Steuererhöhungen führen wird. Es ist nicht schwer, sich die Auswirkungen dieser Verschwendung auf den Planeten vorzustellen.

Die Umwelthygiene steht in engem Zusammenhang mit der menschlichen Gesundheit. Da wir so eng mit unserer Umwelt interagieren, können Schadstoffe in der Erde zu einer Gefahr für die menschliche Gesundheit werden. Wir lernen ständig mehr darüber, wie die Exposition gegenüber Toxinen in unserer Umwelt, einschließlich vieler Gegenstände, mit denen wir täglich umgehen, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden beeinträchtigen kann. Im Falle der Matratzenindustrie ist es ebenso wichtig, dass Produkte entwickelt werden, die die Gesundheit fördern, indem sie Ihnen nicht nur helfen, einen erholsamen Tiefschlaf zu genießen, sondern auch, indem bewusst gesundheitsfördernde Qualitätsmaterialien eingesetzt und zugleich die Auswirkungen auf die Umwelt berücksichtigt werden.

Wir von DUX glauben, dass Verantwortung bei der Integrität des Produkts beginnt. Uns liegt die Langlebigkeit am Herzen, man könnte sagen, wir sind davon besessen ... Langlebigkeit in Bezug auf unsere Gesundheit, auf jedes Produkt, das wir verkaufen, und auf das langfristige Wohlergehen unseres Planeten. Das innovative Design des DUX-Bettes berücksichtigt jeden Aspekt dieser Dreieinigkeit.

DUX-Betten sind bekannt dafür, eine unübertroffene ergonomische Unterstützung zu bieten – für einen tiefen, erholsamen Schlaf. Weniger bekannt hingegen ist unsere ökologische Ausrichtung. Zunächst einmal sind wir stolz darauf, erneut das Oeko-Tex-100-Zertifikat erhalten zu haben. Der Oeko-Tex Standard 100 ist ein unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Rohstoffe sowie für Zwischen- und Endprodukte in allen Produktionsphasen. Wenn Sie sich für DUX entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie in einem Bett schlafen, das strenge humanökologische Anforderungen erfüllt und völlig frei von ungesunden oder schädlichen Giftstoffen oder Chemikalien ist.

Darüber hinaus setzt sich das innovative Design des DUX-Bettes aus anpassbaren Komponenten zusammen. Die Beine in verschiedenen Höhen und Ausführungen können direkt in unseren Rahmen aus langsam wachsendem schwedischem Kiefernholz geschraubt werden, unsere Auflage ist nicht am Bett befestigt, die Oberseite der Matratze lässt sich mit Reißverschlüssen öffnen, um Ihnen den Zugang zum anpassbaren Pascal-Stützsystem zu ermöglichen, und die beiden Boxspring-Untergestelle sind voneinander unabhängig. Diese anpassbaren Komponenten sind austauschbar, einige ermöglichen sogar ein Upgrade. Im Ergebnis erhalten Sie ein Bett, das nicht nur erneuert werden kann, wenn Verschleißerscheinungen aufgetreten sind, sondern zudem auch verbessert werden kann, um weitere gesundheitliche Vorteile zu realisieren, wenn dies durch die Einführung von neuem Zubehör und technologischen Innovationen möglich ist.

Hinter unserem innovativen, erneuerbaren Design steht der Gedanke, dass das DUX-Bett das einzige Bett sein soll, das Sie jemals benötigen werden. Tatsächlich wird ein solches Bett in Schweden oft von Generation zu Generation weitergegeben. In Kombination mit hochwertigsten Materialien entsteht so ein Bett, das auf äußerste Langlebigkeit ausgelegt ist. Einfach ausgedrückt: Wenn es länger hält, landen weniger Betten auf Deponien.

Treffen Sie eine fundierte Entscheidung bei der Wahl des Ortes, an dem Sie ein Drittel Ihres Lebens verbringen. Finden Sie eine Filiale und erleben Sie den DUX-Unterschied.

Verwandte Themen